Farben Formen Perspektiven

Januar/ Februar 2023 – Unterwegs auf dem Biberpfad Königsbrücker Heide

Im Februar 2023 besuchte ich den Biberpfad im Naturschutzgebiet Königsbrücker Heide. Dieser bietet einen guten Einblick in deren Lebensraum, von denen es in der Königsbrücker Heide mittlerweile knapp 150 Stück gibt.

Der Rundweg schließt sich an den Turmpfad an und bietet eine einzigartige Möglichkeit, Wald- und Heidelandschaft sowie die regionale Tierwelt zu erkunden.

Highlight dabei ist ein Teilstück des Biberpfads, welcher auf einer Holzsteg-Konstruktion am See der Freundschaft entlangführt.

Am Weg errichtete Aussichtspunkte bieten zudem einen wunderschönen Aus- und Überblick auf das umliegende Wald- und Teichgebiet.

Der Biberpfad im Naturschutzgebiet Königsbrücker Heide ist ein etwa 5 km langer Rundweg, der durch eine abwechslungsreiche Landschaft mit Wäldern, Teichen und Feuchtgebieten führt.

Der Pfad ist speziell für Familien mit Kindern geeignet, da er viele interessante und lehrreiche Informationen über die Tierwelt und die Natur der Region bietet.

Und mit etwas Glück kann man die Nager auch in ihrem natürlichen Lebensraum beobachten.

Neben dem Biberpfad gibt es im Naturschutzgebiet Königsbrücker Heide auch viele weitere Wander- und Fahrradwege. Lohnenswert ist auch der Besuch des Turmpfads mit seinem 34 m hohen Aussichtsturm, von wo aus man einen fantastischen Blick über die Region Dresdner Heidebogen hat, vorausgesetzt das Wetter spielt mit.

Das Naturschutzgebiet Königsbrücker Heide ist ein Paradies für Naturliebhaber und bietet zahlreiche Möglichkeiten für aktive Erholung und Entspannung in der Natur.

Tigran Heinke
Ulberndorfer Weg 8
01277 Dresden

Tel.: 0162-3659650
Mail: tigran.heinke@gmx.de

© Tigran Heinke 2023

Consent Management Platform von Real Cookie Banner